DUETERRE Rosso d’Italia Cuvée

in der schweren Coniqueflasche

 

Erst durch die intensive und langjährige Verbindung zwischen Wurzeln und Erde, entsteht eine Frucht, die in der Lage ist einen großen Wein zu schaffen. Mit größter Sorgfalt hergestellt, vereint der DUETERRE Rosso d’Italia Cuvée das Beste aus zwei Weinanbauregionen Italiens: Apulien und Kalabrien.

Nach über 12 Monaten in besten französischen Barriquefässern und mindestens sechs Monaten Flaschenreifung, entsteht ein Wein, der weich, samtig, komplex aber vor allem einzigartig ist. Diese Kombination aus Wärme und Frische macht den DUETERRE Rosso d’Italia Cuvée so außergewöhnlich. Garant für diesen beeindruckenden Wein ist Benedetto Lorusso, der sich seit Jahren einen Namen in ganz Italien für seine Fähigkeiten große Weine zu schaffen erworben hat.

Die Familie Lorusso ist seit Generationen im Besitz der Masseria Tagaro aus Locorotondo in Apulien. Benedetto Lorusso ist außerdem seit vielen Jahren Önologe/Winemaker von Odoardi aus Kalabrien. Er hat Odoardi in mühevoller Kleinarbeit und Perfektion zu einem TOP 100 Weingut Italiens gemacht.

 


Details:
Weingut: Cantine Capuzzimati
Region: Apulien, Kalabrien
Land: Italien
Rebsorte: Primitivo, Gaglioppo, Magliocco
Geschmack: trocken
Alkoholgehalt: 15,0% vol
Gesamtsäure: 5,7 g/l
Restzucker: 8,0 g/l
Empf. Trinktemperatur: 17-18 °C
Füllmenge: 0,75 Liter
Abfüller: Cantine Capuzzimati Srls, Via Extrapalombaro Zona Pip Lotto 39, 74020 – San Marzano, Taranto , Italien

 


Downloads:

Datenblatt (PDF)