Fazi Battaglia

Kein anderes Weingut steht so für den „Verdicchio“ wie Fazi Battaglia. 1949 schlossen sich die beiden Winzerfamilien Fazi und Battaglia zusammen und wurden Protagonisten des Verdicchio, der bis heute berühmten Amphorenflasche.

Neben dem Verdicchio zählen der Pecorino, der Passerina und der Rosso Conero zu den ausgezeichneten Weinen von Fazi Battaglia.

Die Geschichte von Fazi Battaglia zeigt, dass man auch klein anfangen kann, um Großes zu erreichen. In diesem Fall ist der „kleine“ Verdicchio der Weinstock für die gesamte Geschichte, auf die Fazi Battaglia aufgebaut ist. Ein einzigartiger Fall in Italien.

Siebzig Jahre absolute Konzentration auf eine einzige Rebe, die in den suggestiven Hügeln der Schlösser von Jesi den besten Lebensraum gefunden hat, um seine Eigenschaften zu perfektionieren.

130 Hektar, die ganz der Leidenschaft und Sorgfalt gewidmet sind. Weinberge mit unterschiedlichen Böden, Höhenlagen und Expositionen, die die verschiedensten Interpretationen von einer der vielfältigsten Rebsorten Italiens garantieren.